Wertschöpfung durch Digitalisierung

Gute Zukunftsperspektiven für unseren Standort – das heißt in erster Linie: Wohlstand und Beschäftigung – hängen ganz maßgeblich davon ab, wie wir bei Forschung und Entwicklung in zentralen Technologiefeldern aufgestellt sind und ob es unseren Unternehmen auch künftig gelingt, Innovationen in Wertschöpfung umzusetzen. Continue reading „Wertschöpfung durch Digitalisierung“

„Internet der Dinge“ auf dem Weg in die Wirtschaft – Anwenderkonferenz zur Industrie 4.0

Das „Internet der Dinge“ ist mit Smart Homes und tragbaren Computersystemen (Wearables) längst im Alltag vieler Menschen angekommen. Doch auch in Wirtschaft und Industrie werden zunehmend smarte, miteinander vernetzte Geräte eingesetzt. Mit den Entwicklungen, Trends und Chancen, aber auch Risiken dieses digitalen Wandels befasst sich die „Anwenderkonferenz Internet of Things / Industrial Internet“, die am 8. November vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Potsdam ausgerichtet wird. Continue reading „„Internet der Dinge“ auf dem Weg in die Wirtschaft – Anwenderkonferenz zur Industrie 4.0″

Nicht jedes Unternehmen muss über Nacht vollständig digital arbeiten

Eric Salmon & Partners hat kürzlich einen Bericht zur Digitalisierung veröffentlicht, der auf einer Umfrage von mehr als 400 Führungskräften in Asien und Europa basiert. Zentrale Erkenntnisse dabei:

  • 95 Prozent der Unternehmen haben die Digitalisierung in ihre Unternehmensstrategien integriert.
  • Unternehmen mit Produkten, die (vorläufig) nicht digitalisiert werden können, beginnen am besten schon jetzt mit der Ermutigung zu Digitalisierungsbemühungen in der Organisation.
  • Interne Neinsager können zum Problem werden.

Continue reading „Nicht jedes Unternehmen muss über Nacht vollständig digital arbeiten“

Zu alt für die Digitalisierung??

Sind wir ehrlich: In den deutschen Unternehmen sitzt ein „altes“ und größtenteils auch noch „analoges“ Management. Das hat sogar eine aktuelle Studie bestätigt. Gerade einmal 2 von 100 CEOs sind U50. Dazu kommen die lästigen Schranken im Kopf. „Fehlendes zukunftsorientiertes Wissen, starre Prozesse, schwerfällige Organisationen“, fasst es Wolfram Geist in einem Artikel für „Capital“ zusammen. Continue reading „Zu alt für die Digitalisierung??“

Es ist alles ganz einfach.

„Sobald es um das Thema Internet geht, immer ganz schnell „Glasfaser!“ rufen. Glas! Fa! Ser! Natürlich für alle und möglichst schell. Das ist bestimmt Deutschlands Rettung. Auch auf dem Land natürlich. Klar. Und in den Ballungsräumen. Sowieso. Gigabit. Megagiga. Gigagiga! Wir hinken hinterher, da müssen wir jetzt schneller werden.“

Ein lesenswerter Artikel von Frank Schmiechen in der WELT!

 

TÜV Rheinland: Bei Smart Toys Datenschutz im Blick haben

Die Zeiten von Systemspielzeug und Holzeisenbahn sind nicht gänzlich vorbei. Dennoch macht die Digitalisierung auch vor dem Kinderzimmer nicht Halt. Neuer Trend sind Smart Toys – Puppen, Kuscheltiere oder Roboter, die mit dem Internet verbunden sind. Sie können mit Kindern kommunizieren, Fragen beantworten, Befehle entgegennehmen und Sprachnachrichten der Eltern übermitteln. Die intelligenten Spielzeuge merken sich Geburtstage, Namen und Hobbys und sind über Apps mit Smartphones gekoppelt. Smart Toys können pädagogisch wertvoll sein, um die junge Generation auf die digitale Welt vorzubereiten. Vorausgesetzt, Eltern und andere Käufer beachten dabei einige Dinge. Continue reading „TÜV Rheinland: Bei Smart Toys Datenschutz im Blick haben“

13. Symposium Business Intelligence

13. Symposium Business Intelligence – Chancen und Herausforderungen, 30.11.2017, Stuttgart
„Die Digitale Transformation erfolgreich gestalten – Herausforderungen und Potentiale von BI/ Big Data und Cloud“

Termin: Donnerstag, 30. November 2017, 10:00 – ca. 17:00 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart

Continue reading „13. Symposium Business Intelligence“

TIBCO Connected Intelligence Cloud macht fit für die digitale Transformation

TIBCO Software Inc., ein weltweit führender Anbieter von Integrations-, API-Management- und Analysesoftware, will Unternehmen beim Wechsel in die Cloud unterstützen. Wie ernst es dem Branchenprimus damit ist, zeigt die Tatsache, dass die meisten TIBCO-Softwareprodukte ab sofort auch auf Cloud-Plattformen laufen. Durch die Cloud-Zertifizierungen, die als natürliche Ergänzung der Connected Intelligence Cloud- und CloudPathTM-Deploymentstrategie konzipiert sind, profitieren TIBCO-Kunden gleich in zweifacher Hinsicht: durch die einfachere Nutzung der TIBCO-Lösungen und die Unterstützung von Cloud-Architekturen. Continue reading „TIBCO Connected Intelligence Cloud macht fit für die digitale Transformation“