go-digital

Kleine und mittlere Unternehmen (kurz KMU) werden ab sofort durch das neue Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt. Vorrangig geht es dabei um digitale Markterschließung, digitalisierte Geschäftsprozesse und IT-Sicherheit.

Details hat RP Online.

Supermacht Wissenschaft – Unsere Zukunft zwischen Himmel und Hölle

Ein Interview mit Lars Jaeger

Herr Jaeger, im August erscheint Ihr neues Buch „Supermacht Wissenschaft. Unsere Zukunft zwischen Himmel und Hölle“ beim Gütersloher Verlagshaus. Was war die Motivation für Ihr neues Buch, das ja durchaus die kontroversen und nicht immer positiven Seiten der Wissenschaft diskutiert?

Gerade in diesen Wochen erleben wir bis in die Tagespresse hinein die Diskussion um die neue Geneditier-Technologie CRISPR. Diese macht es sehr einfach, unsere Gene umzuschreiben. Es braucht nicht viel Fantasie zu erkennen, was dies bedeutet und wie dies unsere Gesellschaften verändern wird. Dabei ist CRIPSR mit seinen Möglichkeiten des präzisen, schnellen und kostengünstigen Eingriffs in unser Genom (und dass aller Tiere und Pflanzen) und den damit verbundenen Hoffnungen (z.B. in der Medizin oder Landwirtschaft) sowie Gefahren (Menschenzucht) nur eine von zahlreichen Schlüsseltechnologien, die unser Leben schon in wenigen Jahren fundamental prägen werden. Es sind gleich ein Dutzend neuer Schlüsseltechnologien zugleich – von der Quantenphysik bis zur Algorithmik, von der Nanochemie bis zur Reproduktionsgenetik und der Erzeugung synthetischen Lebens, von neuer Medizin bis zu der perfekten Ernährung, von der künstlichen Intelligenz und Neuro- bzw. Bewusstseinstechnologien bis zur Robotik, von schlauen Fabriken bis Big Data, von denen jede einzelne Türen in bisher unvorstellbare Möglichkeitsräume öffnet. Anders als früher sind wissenschaftliche und technologische Durchbrüche nicht mehr Sache von Jahrzehnten, sie finden heute im monatlichen Takt statt. Gewaltige gesellschaftliche, soziale und kulturelle Veränderungen stehen uns daher nicht erst in fernen Zeiten bevor. Continue reading „Supermacht Wissenschaft – Unsere Zukunft zwischen Himmel und Hölle“

Studie zur Einstellung der Deutschen gegenüber der Digitalisierung

Was sagen die Deutschen eigentlich zum Thema Digitalisierung? Genau dieser Frage ist das Institut für Markt- und Politikforschung (dimap) im Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) nun nachgegangen. Continue reading „Studie zur Einstellung der Deutschen gegenüber der Digitalisierung“

Science Fiction und der Faktor Mensch

Manch früherer Science Fiction Autor wäre begeistert von der aktuellen Entwicklung. Maschinen können lernen. Heute schon. Aber (noch) funktioniert das am besten, wenn auch menschliche Intelligenz beteiligt ist. Maschinen unterstützen (und arbeiten nicht gegen uns). Continue reading „Science Fiction und der Faktor Mensch“

Nur wenige Banken mit digitaler Strategie

Banken müssen vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen ihr Geschäftsmodell überdenken. Der Kunde will Services – und diese im besten Falle verzahnt mit seinen täglichen Anforderungen. Continue reading „Nur wenige Banken mit digitaler Strategie“