Neue Studie enthüllt, wie in 14 europäischen Ländern Hybrid Clouds wirklich implementiert werden

NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für ICT, Cloud und Kommunikationslösungen auf internationaler Ebene (TYO: 9432), gibt die Ergebnisse einer neuen Studie bekannt: Diese hat ermittelt, wie Hybrid Clouds wirklich in europäischen Unternehmen implementiert werden und gibt praktische Hinweise, wie Service-Provider darauf reagieren sollten. Continue reading „Neue Studie enthüllt, wie in 14 europäischen Ländern Hybrid Clouds wirklich implementiert werden“

USU World 2018 – mehr Wertschöpfung durch Smart Services

Datenbasierte Services sind der Schlüssel für den Erfolg in der vernetzten Wirtschaft von morgen. Es gilt, die damit verbundenen Chancen zu nutzen – für innovative Dienstleistungen, für neue Geschäftsmodelle, für mehr Wertschöpfung. „Get in Touch with your Digital Future“ – lautet entsprechend das Konferenz-Motto der 9. USU World vom 6.-7. Juni 2018 im World Conference Center Bonn. 500 Fach- und Führungskräfte diskutieren dabei, wie sie die digitale Transformation in ihrem Unternehmen bestmöglich umsetzen und das maximale Potenzial für ihr Business realisieren können. Dass der Blick auf das Thema Service sehr facettenreich ist, zeigen nicht zuletzt die beiden Keynote-Sprecher der Veranstaltung: Michael Diemer, Chief Services Officer der Europäischen Zentralbank sowie Alexander Wehrle, Chief Executive Officer des 1. FC Köln.

Und auch Tisson & Company Geschäftsführer Stefan Kuhardt hat einen Speaker-Slot: Gemeinsam mit Jose da Silva, Manager Service Portfolio & Catalogue Management bei Hamburg Süd wird er erklären, wie die Entwicklung hin zu einer servicezentrierten Organisation gelingen kann. Continue reading „USU World 2018 – mehr Wertschöpfung durch Smart Services“

DevOps und ITSM

Die Unternehmenslandschaft wird stark beeinflusst von der Digitalisierung. Auch und gerade in der IT stehen Entscheider ob ihres Service Managements vor zahlreichen Entscheidungen. Dabei spielt DevOps, die Verbindung von Entwicklung und Betrieb, eine immer größere Rolle.  Continue reading „DevOps und ITSM“

Wo genau hilft denn AI?

Künstliche Intelligenz ist ohne Frage ein Hype. Doch herrschen hier zu hohe Erwartungen? AI kann man nämlich keineswegs einfach einkaufen und plötzlich ist alles besser. Planung ist das Zauberwort. Planung des Budgets. Planung des Einsatzes innerhalb der Organisation. Planung des benötigten Personals. Und dann noch die Implementierung … Continue reading „Wo genau hilft denn AI?“

Warum Controller über die Blockchain Bescheid wissen müssen

Quelle: Haufe Online; Controller Magazin 02/2018

Die „Blockchain“ ist zurzeit medial sehr präsent – quasi täglich starten neue Projekte zu diversen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. Vor allem im Finanzwesen soll die Technologie Prozesse optimieren. Doch besitzt die Blockchain viel tiefer gehendes Potenzial: In ihrem Gastbeitrag im Controller Magazin (Ausgabe März/April 2018) erläutern Dr. Horst Tisson und Sebastian Rieck, warum es sich lohnt, sie frühzeitig zu ergründen und Anwendungen zu prüfen. Die Technologie sollte als Infrastruktur für vernetzte Prozesse verstanden werden – speziell in Verbindung mit ‚Smart Contracts’ und vernetzten Einheiten (Internet of Things) ergeben sich neue Chancen und Anforderungen an das Controlling/Accounting.

 

Ganzheitliche IT-Automatisierung – Tisson & Company vor Ort

Am 1. März fand zum dritten Mal die Konferenz „Automate IT“ in Hamburg statt. Mit dabei: Tisson & Company Geschäftsführer Stefan Kuhardt und unser Kunde Hamburg Süd, vertreten durch José Silva, Teamleiter Service Portfolio & Catalogue Management – gemeinsam referierten sie über „Durchgängige Automatisierung von Service-Prozessen. Vom Service-Katalog bis zur Bereitstellung“. Continue reading „Ganzheitliche IT-Automatisierung – Tisson & Company vor Ort“

Tisson & Company auf der Überholspur für das ife 2018

„Unikat trifft Serie. Losgröße 1+ auf der Überholspur“ – bei den diesjährigen Impulstagen für Einzelfertiger ging es rund: Am 27. und 28. Februar kamen im Porschewerk Leipzig Entscheider verschiedenster Branchen zusammen, um Inspiration und neue Impulse zu erhalten, ihr Netzwerk zu erweitern und ihr Wissen zu vertiefen. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „Wertschöpfung durch Digitalisierung“ traf Dr. Horst Tisson auf offene Ohren. Continue reading „Tisson & Company auf der Überholspur für das ife 2018“

Agilität: Mythen, Trends und Best Practices

Märkte sind in Bewegung, Technologie ist günstig, Fachkräfte sind rar. Wie können wir darauf reagieren? Wie kann uns Agilität helfen, diese Herausforderungen zu meistern? Dieser visuelle Vortrag zeigt, warum Agilität unabdingbar ist, räumt mit Missverständnissen auf und zeigt praxiserprobte Ansätze für eine erfolgreiche Einführung agiler Prinzipien im Unternehmen. Continue reading „Agilität: Mythen, Trends und Best Practices“

Konsortial-Benchmarking Production Systems 4.0

In diesem Jahr, im Mai, nimmt das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen gemeinsam mit dem Lean Enterprise Institut einen Unternehmensvergleich vor. „Konsortial-Benchmarking Production Systems 4.0 – Steigerung der Agilität durch Prozessinnovationen“ heißt das Projekt, dessen Ziel es ist, Ansätze zur Weiterentwicklung von Produktionssystemen zu identifizieren, die erprobt und erfolgreich sind. Continue reading „Konsortial-Benchmarking Production Systems 4.0“