(Quelle: innovationexcellence.com)

In zunehmend dynamischen und nur schwer prognostizierbaren Märkten stehen Unternehmen vor der Herausforderung, Innovationsstrategien zu entwickeln, an volatile, „fließende“ Umweltbedingungen anzupassen und sämtliche Prozesse hierauf abzustimmen. Innovationsportfolio-Management kann das entscheidende Werkzeug sein, um strategische Ziele in projektbasierte Innovationen umzuwandeln. Außerdem bietet es einen Rahmen, um  aus Ideen Investitionen werden zu lassen, basierend auf ihrem Risiko-Profil. Wie können nun Strategie und Prozesse mittels eines Portfolio Managements umgesetzt werden? Zum einen durch die kontinuierliche Integration der Strategieentwicklung mit dem ausdrücklichen Ziel, tangible Ergebnisse zu erzielen. Zum anderen, indem knappe Ressourcen, etwa Kapital, über mehrere Initiativen allokiert werden, um den Wert zu maximieren und das Risiko für Unternehmen zu minimieren.
Zum Original-Artikel…
http://www.innovationexcellence.com/blog/2013/11/17/managing-innovation-portfolios-strategic-portfolio-management/