Die Digitalisierung ist in der Old Economy und insbesondere im Mittelstand angekommen. Eine aktuelle Studie macht deutlich, wie wichtig es ist, jemanden in der Unternehmungsführung zu etablieren, der die Digitalisierung verantwortet und vorantreibt. Die Digitale Transformation ist ein Prozess, in dem es für Unternehmen hilfreich ist, sich folgende Fragen zu stellen und daraus ableitend die nächsten Schritte zu definieren.

  1. Bewusstsein: Wo steht meine eigene Industrie?
  2. Realisierung: Welche Bedrohungen entstehen durch die Digitalisierung für mein Geschäftsmodell?
  3. Transformation: Ist die Organisation imstande, die Transformation erfolgreich zu durchlaufen?
  4. Ständige Innovation: Wie können wir ständige Veränderung und Innovation gewährleisten

Die Studienautoren messen dem Chief Digital Officer eine zentrale Rolle bei; doch nicht nur ihm allein. Eine gewisse digitale Reife sei mittlerweile von allen Unternehmenslenkern zu erwarten. DIGITAL lead beschreibt die Ergebnisse en detail. Mehr Tiefe gibt’s im Studien-Abstract.