Eine aktuelle Studie verdeutlicht einmal mehr: Die industrielle Vernetzung steckt hierzulande immer noch in den Kinderschuhen. Zwar erfreut sich das Thema Industrie 4.0 immer größerer Bekanntheit. Doch was fehlt, sind vor allem etablierte Standards für das mittelständische produzierende Gewerbe. Themen wie Datensicherheit, Investitionsaufwände und die zögerliche Haltung der Politik für viele Unternehmen problematisch sind.

Weitere Ergebnisse liefert bigdata-insider.de.