Industrie 4.0 und Digitalisierung ist in aller Munde. Grundtenor: Wer nicht mitmacht, verliert. Tom Köhler, international anerkannter Strategie-Experte für Cybersecurity und Advisory Partner bei EY, gibt seine eigenen Einschätzungen zur Digitalisierungswelt im Interview preis.

Köhler weiß, dass die Digitalisierung auch Risiken vernetzt, sodass Risikomanager mehr denn je eine engere, domänenübergreifende und agilere Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den Bereichen Strategie, Governance, Informationstechnologie und Cybersecurity benötigen. Er fordert einen neuen systemischen Ansatz, um den Sicherheitsfragen der vernetzen Welt gerecht zu werden.

Zum vollständigen Interview auf risknet.de.