Auch die Berufswelt wird von der Digitalisierung eingeholt: Allem voran geht dabei die Angst von Mitarbeitern, mittel- oder langfristig durch intelligente Maschinen ersetzt zu werden, aber auch positives gibt es zu vermelden. So kann die aktuelle Entwicklung die Rolle des einzelnen Mitarbeiters im Unternehmen sogar noch stärken, wie Roman Götter weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.