Was die Cloud von herkömmlicher IT unterscheidet ist die flexible Anpassungsfähigkeit in Sachen Ressourcen – und das bei geringeren Kosten für die einzelnen Nutzer.

Vor diesem Hintergrund gehört Cloud Computing in die erste Reihe disruptiver Innovationen, wie Oliver Dehning erklärt.