Was wie Science Fiction klingt, ist fast schon Realität: Der Versicherungsbetrieb kann weitgehend digital und mithilfe von AI ablaufen. Lemonade macht es vor. In Deutschland wird Künstliche Intelligenz vor allem im Bereich des Kundenmanagements eingesetzt.

Assekuranzen setzen u.a. auf die künstliche IBM-Intelligenz “Watson”, die schon heute Kundenbeschwerden erkennt und in verschiedene Kategorien sortiert. Auch Bots zu Klassifizierung und Weiterbearbeitung von Briefen, Mails und Anrufen werden mancherorts schon eingesetzt. „KI hat enormes Potenzial für Versicherer“, sagt Michael Bruch von Allianz Global Corporate & Specialty.

Wie die Zukunft der Versicherungen aussehen kann, fasst das Handelsblatt zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.