Digitalisierung: Mitarbeiter, Kunden und Arbeit in den Mittelpunkt stellen

Um die marktdynamischen Herausforderungen anzunehmen, muss in den Unternehmen ein Paradigmenwechsel stattfinden: Mitarbeiter stellen veränderte Anforderungen an Arbeit und Unternehmen, durch Kostendruck und Fachkräftemangel müssen sich die Arbeitsformen und -prozesse verändern. Und auch der Kunde als Empfänger von Serviceleistungen ist in den Fokus zu rücken – extern und auch intern!

Tisson & Company unterstützt die Junge Akademie in Hamburg

Am 27. April war es mal wieder soweit. Teilnehmer der Jungen Akademie nahmen an einem Workshop der Tisson & Company GmbH teil, in dem es um neue Organisationsformen in Zeiten der Digitalisierung und Agilisierung von Unternehmen ging. Wie sagte Dieter Zetsche, CEO von Daimler, vor kurzem: „Wir werden einige der gleichen Wettbewerber (Autobranche, Anm. d. […]

Tisson erklärt Digitalisierung zur Chefsache

Kurz. Prägnant. Auf den Punkt. Das sind in vielen Fällen nicht gerade die Beschreibungen, die man nach einem Vortrag zum Thema Digitalisierung vernimmt. Horst Tisson, Geschäftsführer der Tisson & Company und Gründungsmitglied der Digitalisierungsallianz, hat es jedoch geschafft: Nicht wenige, die am 23. Oktober der Einladung der DiWISH-Fachgruppe DialogDigital in die Messehalle Hamburg-Schnelsen folgten, zeigten […]

Digitalisierung in der Kommunikation: Skalierbare Newsrooms

Siemens gehörte zu den ersten, die einen haben. Der ADAC hat einen, ebenso das Erzbistum Köln und die Telekom sowieso. Aktuell folgen die Deutsche Lufthansa und Haribo. Die Rede ist von einem Newsroom. Ist es noch ein Trend oder schon der Normalfall?

Digitalisierungsvorhaben – aber nur mit der richtigen Software

Kaum ein Unternehmen wird heute noch ohne Computer arbeiten. Die Digitalisierung eines Unternehmens kann aber durchaus sehr unterschiedliche Durchdringungsgrade besitzen. Das reicht vom IT-gestützten Arbeiten in der Buchhaltung, den Verwaltungen und der Steuerung von Produktionsmaschinen mit einfachen Programmen, über den Einsatz von Software zur Betriebsdatenauswertung und zur betriebsinternen Kommunikation bis hin zum Einsatz von CRM […]

DevOps und ITSM

Die Unternehmenslandschaft wird stark beeinflusst von der Digitalisierung. Auch und gerade in der IT stehen Entscheider ob ihres Service Managements vor zahlreichen Entscheidungen. Dabei spielt DevOps, die Verbindung von Entwicklung und Betrieb, eine immer größere Rolle. 

Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt

Die Digitalisierung der Gesellschaft sei an Deutschland zwar nicht vorbeigegangen, doch als Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahre 2013 vom digitalen „Neuland” sprach, habe sie überwiegend despektierliche Kommentare geerntet, so betonte es Prof. Dr. Stephan Humer in seiner Antrittsvorlesung mit dem Titel „Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt“. Dabei sei die […]

Controlware entwickelt Lösungen für die Bereiche IT-Service- und Enterprise-Service-Management

Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, konzipiert und realisiert für Kunden innovatives, am Standard ITIL (IT Infrastructure Library) orientiertes IT-Service-Management und ganzheitliches Enterprise-Service-Management. IT-Abteilungen schaffen damit die Voraussetzungen für eine hochwertige und automatisierte Bereitstellung IT-basierter und IT-ferner Services für interne und externe Anwender.

“Internet der Dinge” auf dem Weg in die Wirtschaft – Anwenderkonferenz zur Industrie 4.0

Das „Internet der Dinge“ ist mit Smart Homes und tragbaren Computersystemen (Wearables) längst im Alltag vieler Menschen angekommen. Doch auch in Wirtschaft und Industrie werden zunehmend smarte, miteinander vernetzte Geräte eingesetzt. Mit den Entwicklungen, Trends und Chancen, aber auch Risiken dieses digitalen Wandels befasst sich die „Anwenderkonferenz Internet of Things / Industrial Internet“, die am […]