Digitalisierung: Licht und Schatten

Bitkom-Präsident Achim Berg warnt im Zusammenhang mit der aktuellen Arbeitsplatzsituation vor Automatisierung und Digitalisierung: “Ich gehe davon aus, dass etwa die Hälfte aller Aufgaben in den nächsten zwanzig Jahren von Maschinen oder Computern erledigt werden kann”, sagte er der “Rheinischen Post”. Betroffen seien alle Branchen und fast alle Berufe.

Nicht jedes Unternehmen muss über Nacht vollständig digital arbeiten

Eric Salmon & Partners hat kürzlich einen Bericht zur Digitalisierung veröffentlicht, der auf einer Umfrage von mehr als 400 Führungskräften in Asien und Europa basiert. Zentrale Erkenntnisse dabei: 95 Prozent der Unternehmen haben die Digitalisierung in ihre Unternehmensstrategien integriert. Unternehmen mit Produkten, die (vorläufig) nicht digitalisiert werden können, beginnen am besten schon jetzt mit der […]

Zu alt für die Digitalisierung??

Sind wir ehrlich: In den deutschen Unternehmen sitzt ein “altes” und größtenteils auch noch “analoges” Management. Das hat sogar eine aktuelle Studie bestätigt. Gerade einmal 2 von 100 CEOs sind U50. Dazu kommen die lästigen Schranken im Kopf. “Fehlendes zukunftsorientiertes Wissen, starre Prozesse, schwerfällige Organisationen”, fasst es Wolfram Geist in einem Artikel für “Capital” zusammen.

Es ist alles ganz einfach.

“Sobald es um das Thema Internet geht, immer ganz schnell „Glasfaser!“ rufen. Glas! Fa! Ser! Natürlich für alle und möglichst schell. Das ist bestimmt Deutschlands Rettung. Auch auf dem Land natürlich. Klar. Und in den Ballungsräumen. Sowieso. Gigabit. Megagiga. Gigagiga! Wir hinken hinterher, da müssen wir jetzt schneller werden.” Ein lesenswerter Artikel von Frank Schmiechen […]

Save the Date: itSMF-Jahreskongress am 5./6. Dezember

“Enterprise Service Management – Beyond IT” lautet der Titel des 17. Jahreskongresses des itSMF e.V., der am 5. und 6. Dezember in Koblenz wieder zentrale Entscheider der Branche zusammenführt, um Vorträgen aus der Praxis für die Praxis zu lauschen und den Austausch zu suchen. Am ersten Kongresstag wird Prof. Horst Tisson als Speaker (Anwenderforum 1A, […]

Science Fiction und der Faktor Mensch

Manch früherer Science Fiction Autor wäre begeistert von der aktuellen Entwicklung. Maschinen können lernen. Heute schon. Aber (noch) funktioniert das am besten, wenn auch menschliche Intelligenz beteiligt ist. Maschinen unterstützen (und arbeiten nicht gegen uns).

Digitalkompetenz? Gern. Aber wie?

Die Mitarbeiterfortbildung gilt es wichtiges Anliegen in deutschen Unternehmen. Und dennoch fehlt es dabei meist an einer unternehmensübergreifenden Strategie – vor allem dann, wenn es um Digitalthemen geht. Das ergab eine aktuelle Umfrage. Lediglich ein Fünftel der befragten Unternehmen haben eine zentrale Strategie, wie die Digitalkompetenz ausgebaut werden soll.