Datengetriebene Aspekte in den Vordergrund rücken

Daniel Dalle Carbonare ist Geschäftsführer von Hitachi Vantara, einem deutschen Softwareentwickler. Im Gespräch mit Ina Schlücker, Redakteurin u.a. bei MOBILE BUSINESS, IT-DIRECTOR und IT-MITTELSTAND, erklärt er, warum man sich bei der Transformation nicht nur auf die klassischen Infrastrukturthemen beschränken sollte.

Innovative 2018: Customer Intelligence

Unter dem Motto “Customer Intelligence“ lädt Uniserv am 14. Juni auf die Innovative 2018 in Frankfurt ein. In diesem Jahr liegt der thematische Schwerpunkt darauf, wie Kundendaten mithilfe neuer Technologien wie Künstlicher Intelligenz und Machine Learning weiter optimiert und noch besser genutzt werden können.

Digitalisierungsvorhaben – aber nur mit der richtigen Software

Kaum ein Unternehmen wird heute noch ohne Computer arbeiten. Die Digitalisierung eines Unternehmens kann aber durchaus sehr unterschiedliche Durchdringungsgrade besitzen. Das reicht vom IT-gestützten Arbeiten in der Buchhaltung, den Verwaltungen und der Steuerung von Produktionsmaschinen mit einfachen Programmen, über den Einsatz von Software zur Betriebsdatenauswertung und zur betriebsinternen Kommunikation bis hin zum Einsatz von CRM […]

Handwerk digitalisiert seine kaufmännischen Prozesse

Handwerker treiben die Digitalisierung in ihren Betrieben voran. Dabei haben sie auch einen Blick auf die effizientere Gestaltung der kaufmännischen Prozesse. Das zeigt eine repräsentative Umfragestudie, die vom Institut ResearchNow im Auftrag der DATEV eG und dem handwerk magazin durchgeführt wurde. Demnach wollen fast drei Viertel der Betriebe “sicher” oder “eher ja” in den kommenden […]

Wo genau hilft denn AI?

Künstliche Intelligenz ist ohne Frage ein Hype. Doch herrschen hier zu hohe Erwartungen? AI kann man nämlich keineswegs einfach einkaufen und plötzlich ist alles besser. Planung ist das Zauberwort. Planung des Budgets. Planung des Einsatzes innerhalb der Organisation. Planung des benötigten Personals. Und dann noch die Implementierung …

Ganzheitliche IT-Automatisierung – Tisson & Company vor Ort

Am 1. März fand zum dritten Mal die Konferenz „Automate IT“ in Hamburg statt. Mit dabei: Tisson & Company Geschäftsführer Stefan Kuhardt und unser Kunde Hamburg Süd, vertreten durch José Silva, Teamleiter Service Portfolio & Catalogue Management – gemeinsam referierten sie über „Durchgängige Automatisierung von Service-Prozessen. Vom Service-Katalog bis zur Bereitstellung“.

Tisson & Company auf der Überholspur für das ife 2018

„Unikat trifft Serie. Losgröße 1+ auf der Überholspur“ – bei den diesjährigen Impulstagen für Einzelfertiger ging es rund: Am 27. und 28. Februar kamen im Porschewerk Leipzig Entscheider verschiedenster Branchen zusammen, um Inspiration und neue Impulse zu erhalten, ihr Netzwerk zu erweitern und ihr Wissen zu vertiefen. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „Wertschöpfung durch Digitalisierung“ […]

Agilität: Mythen, Trends und Best Practices

Märkte sind in Bewegung, Technologie ist günstig, Fachkräfte sind rar. Wie können wir darauf reagieren? Wie kann uns Agilität helfen, diese Herausforderungen zu meistern? Dieser visuelle Vortrag zeigt, warum Agilität unabdingbar ist, räumt mit Missverständnissen auf und zeigt praxiserprobte Ansätze für eine erfolgreiche Einführung agiler Prinzipien im Unternehmen.

Mitarbeiterstärkung durch Digitalisierung

Auch die Berufswelt wird von der Digitalisierung eingeholt: Allem voran geht dabei die Angst von Mitarbeitern, mittel- oder langfristig durch intelligente Maschinen ersetzt zu werden, aber auch positives gibt es zu vermelden. So kann die aktuelle Entwicklung die Rolle des einzelnen Mitarbeiters im Unternehmen sogar noch stärken, wie Roman Götter weiß.