Handwerk digitalisiert seine kaufmännischen Prozesse

Handwerker treiben die Digitalisierung in ihren Betrieben voran. Dabei haben sie auch einen Blick auf die effizientere Gestaltung der kaufmännischen Prozesse. Das zeigt eine repräsentative Umfragestudie, die vom Institut ResearchNow im Auftrag der DATEV eG und dem handwerk magazin durchgeführt wurde. Demnach wollen fast drei Viertel der Betriebe “sicher” oder “eher ja” in den kommenden […]

USU World 2018 – mehr Wertschöpfung durch Smart Services

Datenbasierte Services sind der Schlüssel für den Erfolg in der vernetzten Wirtschaft von morgen. Es gilt, die damit verbundenen Chancen zu nutzen – für innovative Dienstleistungen, für neue Geschäftsmodelle, für mehr Wertschöpfung. „Get in Touch with your Digital Future“ – lautet entsprechend das Konferenz-Motto der 9. USU World vom 6.-7. Juni 2018 im World Conference […]

Warum Controller über die Blockchain Bescheid wissen müssen

Die „Blockchain“ ist zurzeit medial sehr präsent – quasi täglich starten neue Projekte zu diversen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. Vor allem im Finanzwesen soll die Technologie Prozesse optimieren. Doch besitzt die Blockchain viel tiefer gehendes Potenzial: In ihrem Gastbeitrag im Controller Magazin (Ausgabe März/April 2018) erläutern Dr. Horst Tisson und Sebastian Rieck, warum es sich lohnt, […]

Konsortial-Benchmarking Production Systems 4.0

In diesem Jahr, im Mai, nimmt das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen gemeinsam mit dem Lean Enterprise Institut einen Unternehmensvergleich vor. „Konsortial-Benchmarking Production Systems 4.0 – Steigerung der Agilität durch Prozessinnovationen“ heißt das Projekt, dessen Ziel es ist, Ansätze zur Weiterentwicklung von Produktionssystemen zu identifizieren, die erprobt und erfolgreich sind.

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Die Digitalisierung bringt für deutsche Unternehmen zwar mehr Umsatz mit sich, aber vielerorts fürchtet man gesteigerten Wettbewerbsdruck. Und das gilt nicht nur für das oft genannte Beispiel des Handels, der sich gegen den Online-Handel wappnen muss. Der WELT liegt dazu exklusiv eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) vor.

Internet der Dinge dringt in alle Lebensbereiche vor

Digitale Zwillinge machen das Internet der Dinge (IoT) noch intelligenter. Diese virtuellen, computergestützten Abbilder eines Produktes, Prozesses oder Dienstes werden künftig die reale und die virtuelle Welt noch stärker miteinander verbinden. Noch gibt es den digitalen Zwilling oder Digital Twin vornehmlich in Produktion, Anlagenbau oder bei sogenannten “High Value Assets”. Im Zuge der Digitalisierung fast […]