Digitale Prozesse, manuelle Verwaltung?

Schneller, höher, weiter: Die Digitalisierung steigert auch in Deutschland den Druck auf Unternehmen, schneller auf aktuelle Markt- und Kundensituationen zu reagieren. Während standardisierte und automatisierte Services zunehmend das Geschäftsmodell bestimmen, läuft die Verwaltung digitaler Prozesse noch weitestgehend manuell ab.

Künstliche Intelligenz: Hoffnungsträger in der Produktentwicklung

Vom Online-Shopping bis zum mobilen Sprachassistenten auf dem Smartphone: Aus unserem Alltag ist Künstliche Intelligenz nicht mehr wegzudenken. Während internationale Konzerne aktuell noch den Markt prägen, könnten KI-Technologien in wenigen Jahren auch in deutschen Unternehmen eine wichtige Rolle spielen.

Status Quo zum Internet der Dinge

Viele moderne Unternehmen setzen zunehmend auf das Internet der Dinge (IoT) als Antwort auf aktuelle Herausforderungen an interne und externe Prozesse – von der Digitalisierung bis zur Just-in-Time-Logistik. Aber auf welchem Stand befindet sich das Internet der Dinge aktuell überhaupt?

Eine Frage der Ressourcen: Data Analytics mit Cloud-Ressourcen

Die Implementierung von Cloud-Services verspricht nicht nur Flexibilität und Agilität in der Planung, sondern auch eine Reduktion der eigenen IT-Ressourcen. Gleichzeitig wachsen die Datenmengen, die Unternehmen analysieren möchten, kontinuierlich – und machen Data Analytics und Business Intelligence damit zu einem zentralen Element der Unternehmenssteuerung.

Nachholbedarf beim Thema Künstliche Intelligenz

Deutschland hat beim Thema Künstliche Intelligenz noch einiges nachzuholen – zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine aktuelle CIO-Studie, die sich mit dem Einsatz von Business Intelligence, Analytics, Internet of Things und in Unternehmen auseinandersetzt. Zwar werden aktuelle Technologien bereits gewinnbringend in deutschen Unternehmen genutzt, das Potenzial ist aber noch längst nicht erreicht.

Change, Digitalisierung und Transformation

“Nahezu alle Branchen werden vor allem durch zwei Dinge bestimmt: Digitalisierung und Skalierung”, sagt Michael Mayer. “Ziel ist durch die digitale Prozessautomatisierung den manuellen Aufwand in Prozessen zu reduzieren und insgesamt durch die Prozessoptimierung die Qualität und Effizienz des Leistungsspektrums zu verbessern. Das eigentliche, strategische Ziel dahinter ist, die Lohn-/Stückkosten drastisch zu senken, um weiterhin […]

Digitaler Fortschritt lässt sich messen und gesamtheitlich steuern

Digitalisierung ist kein Einzelprojekt. Sie erfordert einen tiefgreifenden Wandel. Denn nicht nur Multichannel steht auf der ToDo-Liste, auch neue Ertragspotenziale müssen erschlossen und strategische Allianzen in die Wege geleitet werden.

Business-Intelligence-Studie: Unternehmen bringen Daten-PS fachlich nicht auf die Straße

Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) erarbeiten sich zu wenige Geschäftsimpulse und Erkenntnisse aus Daten. 43 Prozent der Fach- und Führungskräfte machen dafür vorrangig Lücken im fachlichen Verständnis verantwortlich. Oft fehlt es an Ideen, die technischen Möglichkeiten für Analysen, Prognosen und Innovationen nachhaltig zu nutzen, um fachliche Anwendungsfälle zu entwickeln. 31 Prozent geben […]