Start-ups sind die wichtigsten Innovatoren für Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als eines der Hauptfelder im wirtschaftlichen Wettbewerb des 21. Jahrhunderts. Nicht große Konzerne, sondern Start-ups sind hier die bestimmenden Innovationstreiber: Auf ihr Konto gehen Technologien wie Bilderkennung, Sprachverarbeitung oder automatisiertes Fahren. Im globalen Konkurrenzkampf liegt es im Interesse aller Wirtschaftsnationen, ein starkes Ökosystem für diese jungen Unternehmen aufzubauen. Stand heute haben […]

Unterschiedliche Kommunikationsstandards hemmen die Entwicklung

Das “Internet of Things” wird in immer neuen Bereichen angewendet. Aber ob nun Smart City oder intelligente Fabrik, ob Gebäudeautomatisierung oder vernetztes Auto: Wichtig ist die Kommunikation zwischen den einzelnen Produkten und Komponenten.

Self-Service BI: Die Rolle von Controlling

Mithilfe von Self-Service BI können neue Potenziale ausgeschöpft werden, erläutert Sylvia Meier in ihrem aktuellen Artikel für Springer Professional, aber nur, wenn die Umsetzung gut durchdacht ist. Dazu muss geprüft werden, welchen Freiheiten und welchen Einschränkungen sich der User gegenübersieht. Dabei spielt das Controlling natürlich eine wichtige Rolle.

Neue Studie enthüllt, wie in 14 europäischen Ländern Hybrid Clouds wirklich implementiert werden

NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe für ICT, Cloud und Kommunikationslösungen auf internationaler Ebene (TYO: 9432), gibt die Ergebnisse einer neuen Studie bekannt: Diese hat ermittelt, wie Hybrid Clouds wirklich in europäischen Unternehmen implementiert werden und gibt praktische Hinweise, wie Service-Provider darauf reagieren sollten.

Warum Controller über die Blockchain Bescheid wissen müssen

Die „Blockchain“ ist zurzeit medial sehr präsent – quasi täglich starten neue Projekte zu diversen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. Vor allem im Finanzwesen soll die Technologie Prozesse optimieren. Doch besitzt die Blockchain viel tiefer gehendes Potenzial: In ihrem Gastbeitrag im Controller Magazin (Ausgabe März/April 2018) erläutern Dr. Horst Tisson und Sebastian Rieck, warum es sich lohnt, […]

Ganzheitliche IT-Automatisierung – Tisson & Company vor Ort

Am 1. März fand zum dritten Mal die Konferenz „Automate IT“ in Hamburg statt. Mit dabei: Tisson & Company Geschäftsführer Stefan Kuhardt und unser Kunde Hamburg Süd, vertreten durch José Silva, Teamleiter Service Portfolio & Catalogue Management – gemeinsam referierten sie über „Durchgängige Automatisierung von Service-Prozessen. Vom Service-Katalog bis zur Bereitstellung“.

Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt

Die Digitalisierung der Gesellschaft sei an Deutschland zwar nicht vorbeigegangen, doch als Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahre 2013 vom digitalen „Neuland” sprach, habe sie überwiegend despektierliche Kommentare geerntet, so betonte es Prof. Dr. Stephan Humer in seiner Antrittsvorlesung mit dem Titel „Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt“. Dabei sei die […]

Wird das IT Service Management umgekrempelt?

Es sind lange Schatten, die die DSGVO vorauswirft. Ab Mai 2018 wird sie den Umgang mit personenbezogenen Daten regeln und greift damit nicht nur in die offensichtlichen Bereiche von Unternehmen, wie den Datenschutz, ein, sondern könnte auch das IT Service Management umkrempeln.