Einfach mal wieder an den Mitarbeiter denken

Wir leben in einer VUCA-Welt, in der alles volatiler, unsicherer, komplexer und „unschärfer“ wird. Immer mehr Werkzeuge und ein instabiles Umfeld führen oft zur erstbesten Lösung. Wenn Gesamtzusammenhänge nicht verstanden werden oder die Wirkungsweise von Algorithmen unbekannt sind, kann das fatale Folgen haben. Wissen wird immer wichtiger und es ergibt sich aus vernetzten Strukturen. Die […]

Herausforderungen für den Datenschutz im Internet der Dinge

Nach der ersten Welle der Begeisterung stellen Verbraucher zunehmend kritische Fragen im Zusammenhang mit dem Internet of Things (IoT). Eine zentrale Rolle spielt dabei die Frage nach dem Schutz personenbezogener Daten – ein Misstrauen, das laut Datenschutzexperten an vielen Stellen gerechtfertigt ist. Aber welche Besonderheiten sind beim Datenschutz im Internet der Dinge zu beachten?

Mobilitätswandel bringt Zulieferern Wertschöpfung

Die automobile Transformation wird die klassischen Zulieferer in schwere Bedrängnis bringen, lautet eine weitverbreitete These. Dass diese Entwicklung jedoch nicht zwangsläufig ist, zeigt nun die PwC-Studie ‚Don’t Panic – The Transformation of the Automotive Value Chain’.

Change, Digitalisierung und Transformation

“Nahezu alle Branchen werden vor allem durch zwei Dinge bestimmt: Digitalisierung und Skalierung”, sagt Michael Mayer. “Ziel ist durch die digitale Prozessautomatisierung den manuellen Aufwand in Prozessen zu reduzieren und insgesamt durch die Prozessoptimierung die Qualität und Effizienz des Leistungsspektrums zu verbessern. Das eigentliche, strategische Ziel dahinter ist, die Lohn-/Stückkosten drastisch zu senken, um weiterhin […]

Führt Künstliche Intelligenz zu einer Finanzkrise?

Diese Frage stellte jüngst Gerald Braunberger. Denn in Hinblick auf die Auswirkungen der Verwendung von AI in der Branche entstehe für Finanzunternehmen der Anreiz, Abwicklung und Verbuchung ihrer Geschäfte weiter zu vernetzen. Diese Vernetzung wiederum macht angreifbar. So weit. So logisch.

China: „Goldene Online-Ära“ ruft nach Cloud, Big Data und KI

Die chinesische digitale Wirtschaft ist in die „Goldene Ära“ eingetreten. Und längst ist daraus der neue Wachstumsmotor für die Wirtschaft geworden. Das Internet und Technologien wie Cloud Computing, Big Data und KI helfen dabei, verschiedene Industriezweige und Sektoren zu transformieren.

Der Workplace 4.0 kommt – aber mit Risiken

Der „Arbeitsplatz der Zukunft“ verlangt von Firmen, sich technisch, organisatorisch und kulturell zu überdenken. Denn mobile Endgeräte gehören genauso dazu, wie flexible Arbeitszeiten und künstliche Intelligenz. Für möglichen Zündstoff sorgt dabei vor allem der Datenschutz.

IT bietet Grundgerüst für KI und Machine Learning

Wie müssen Automatisierung und Energietechnik, IT-Plattformen und künstliche Intelligenz zusammenspielen, um die digitale Transformation der Industrie voranzutreiben. Sascha Giese, Senior Sales Engineer DACH bei SolarWinds, erklärt, worauf IT-Experten achten sollten.

Steht Industrial IoT vor dem Durchbruch?

Mehr als zwei Drittel der Industrie-Unternehmen planen IoT-Projekte für 2018. Damit eröffnet sich für die ITK-Branche ein enormes Marktpotenzial. Allerdings benötigt der Channel für Industrie 4.0 andere Kompetenzen als für das traditionelle IT-Geschäft.