Zur Zukunft des Service Managements

Das Buzzword „digitale Transformation“ meint vor allem, dass Geschäftsprozesse hochgradig, im Idealfall vollständig, IT-gestützt ablaufen. Der reibungslose IT-Betrieb wird demnach geschäftskritisch für immer mehr Branchen und Bereiche. Das erhöht auch den Stellenwert von (IT-)Service-Prozessen: Service-Management wird zum strategischen Erfolgsfaktor. Worin äußert sich das?

KI als „Game Changer“ in der Public Cloud

Der aktuelle Hype um Künstliche Intelligenz wäre ohne Cloud Computing gar nicht möglich. Der unkomplizierte Zugang zu Cloud-basierten AI-Services wie Machine Learning und die dafür notwendige Rechenleistung ermöglichen die Entwicklung neuer “intelligenter” Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Amazon, Microsoft oder Google haben in den vergangenen Jahren riesige Mengen an Rechenleistung aufgebaut und besitzen einen enormen Anteil […]

Innovative 2018: Customer Intelligence

Unter dem Motto “Customer Intelligence“ lädt Uniserv am 14. Juni auf die Innovative 2018 in Frankfurt ein. In diesem Jahr liegt der thematische Schwerpunkt darauf, wie Kundendaten mithilfe neuer Technologien wie Künstlicher Intelligenz und Machine Learning weiter optimiert und noch besser genutzt werden können.

Digitalisierung und die Bedeutung von Services

Services werden für die Wirtschaft immer wichtiger. Die Ursachen dafür werden in der technologischen Entwicklung und Globalisierung gesehen. Volkswirtschaftlich nimmt dieser Sektor hierzulande bereits den größten Anteil ein – mit einem Wachstum um 42 Prozent in den letzten 66 Jahren! Von 43,6 Mio. Erwerbstätigen sind 1,4 Prozent in der Land- und Forstwirtschaft (primärer Sektor), 24,2% […]

USU World 2018 – mehr Wertschöpfung durch Smart Services

Datenbasierte Services sind der Schlüssel für den Erfolg in der vernetzten Wirtschaft von morgen. Es gilt, die damit verbundenen Chancen zu nutzen – für innovative Dienstleistungen, für neue Geschäftsmodelle, für mehr Wertschöpfung. „Get in Touch with your Digital Future“ – lautet entsprechend das Konferenz-Motto der 9. USU World vom 6.-7. Juni 2018 im World Conference […]

Warum Controller über die Blockchain Bescheid wissen müssen

Die „Blockchain“ ist zurzeit medial sehr präsent – quasi täglich starten neue Projekte zu diversen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. Vor allem im Finanzwesen soll die Technologie Prozesse optimieren. Doch besitzt die Blockchain viel tiefer gehendes Potenzial: In ihrem Gastbeitrag im Controller Magazin (Ausgabe März/April 2018) erläutern Dr. Horst Tisson und Sebastian Rieck, warum es sich lohnt, […]

Tisson & Company auf der Überholspur für das ife 2018

„Unikat trifft Serie. Losgröße 1+ auf der Überholspur“ – bei den diesjährigen Impulstagen für Einzelfertiger ging es rund: Am 27. und 28. Februar kamen im Porschewerk Leipzig Entscheider verschiedenster Branchen zusammen, um Inspiration und neue Impulse zu erhalten, ihr Netzwerk zu erweitern und ihr Wissen zu vertiefen. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „Wertschöpfung durch Digitalisierung“ […]

Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt

Die Digitalisierung der Gesellschaft sei an Deutschland zwar nicht vorbeigegangen, doch als Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahre 2013 vom digitalen „Neuland” sprach, habe sie überwiegend despektierliche Kommentare geerntet, so betonte es Prof. Dr. Stephan Humer in seiner Antrittsvorlesung mit dem Titel „Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt“. Dabei sei die […]

Industrie 4.0 verbreitet sich eher schleppend

Unternehmen, die Industrie 4.0 anwenden, können dadurch etwa ihre Produktion flexibilisieren, schneller auf Kundenwünsche reagieren oder die Effektivität erhöhen. Im Durchschnitt rechnen die Unternehmen, die Potential in der Kostenreduktion sehen, mit Einsparungen von mehr als fünf Prozent durch Industrie-4.0-Lösungen – ein erheblicher Wettbewerbsvorteil.