USU World 2018 – mehr Wertschöpfung durch Smart Services

Datenbasierte Services sind der Schlüssel für den Erfolg in der vernetzten Wirtschaft von morgen. Es gilt, die damit verbundenen Chancen zu nutzen – für innovative Dienstleistungen, für neue Geschäftsmodelle, für mehr Wertschöpfung. „Get in Touch with your Digital Future“ – lautet entsprechend das Konferenz-Motto der 9. USU World vom 6.-7. Juni 2018 im World Conference […]

Warum Controller über die Blockchain Bescheid wissen müssen

Die „Blockchain“ ist zurzeit medial sehr präsent – quasi täglich starten neue Projekte zu diversen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen. Vor allem im Finanzwesen soll die Technologie Prozesse optimieren. Doch besitzt die Blockchain viel tiefer gehendes Potenzial: In ihrem Gastbeitrag im Controller Magazin (Ausgabe März/April 2018) erläutern Dr. Horst Tisson und Sebastian Rieck, warum es sich lohnt, […]

Tisson & Company auf der Überholspur für das ife 2018

„Unikat trifft Serie. Losgröße 1+ auf der Überholspur“ – bei den diesjährigen Impulstagen für Einzelfertiger ging es rund: Am 27. und 28. Februar kamen im Porschewerk Leipzig Entscheider verschiedenster Branchen zusammen, um Inspiration und neue Impulse zu erhalten, ihr Netzwerk zu erweitern und ihr Wissen zu vertiefen. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „Wertschöpfung durch Digitalisierung“ […]

Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt

Die Digitalisierung der Gesellschaft sei an Deutschland zwar nicht vorbeigegangen, doch als Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahre 2013 vom digitalen „Neuland” sprach, habe sie überwiegend despektierliche Kommentare geerntet, so betonte es Prof. Dr. Stephan Humer in seiner Antrittsvorlesung mit dem Titel „Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt“. Dabei sei die […]

Industrie 4.0 verbreitet sich eher schleppend

Unternehmen, die Industrie 4.0 anwenden, können dadurch etwa ihre Produktion flexibilisieren, schneller auf Kundenwünsche reagieren oder die Effektivität erhöhen. Im Durchschnitt rechnen die Unternehmen, die Potential in der Kostenreduktion sehen, mit Einsparungen von mehr als fünf Prozent durch Industrie-4.0-Lösungen – ein erheblicher Wettbewerbsvorteil.

Internet der Dinge dringt in alle Lebensbereiche vor

Digitale Zwillinge machen das Internet der Dinge (IoT) noch intelligenter. Diese virtuellen, computergestützten Abbilder eines Produktes, Prozesses oder Dienstes werden künftig die reale und die virtuelle Welt noch stärker miteinander verbinden. Noch gibt es den digitalen Zwilling oder Digital Twin vornehmlich in Produktion, Anlagenbau oder bei sogenannten “High Value Assets”. Im Zuge der Digitalisierung fast […]

Die Zukunft von Dell

Das Internet der Dinge soll künftig vor allem der Industrie nutzen. Dell will sich Anteile dieses Geschäfts sichern. So will man sinkenden Erträgen aus Hard- und Software-Geschäft entgegen wirken. Laut Gartner steigern sich die Unternehmensausgaben für Hard- und Software bis 2020 um nur drei Prozent, Investitionen in die Cloud hingegen sollen sich verdoppeln.

“Internet der Dinge” auf dem Weg in die Wirtschaft – Anwenderkonferenz zur Industrie 4.0

Das „Internet der Dinge“ ist mit Smart Homes und tragbaren Computersystemen (Wearables) längst im Alltag vieler Menschen angekommen. Doch auch in Wirtschaft und Industrie werden zunehmend smarte, miteinander vernetzte Geräte eingesetzt. Mit den Entwicklungen, Trends und Chancen, aber auch Risiken dieses digitalen Wandels befasst sich die „Anwenderkonferenz Internet of Things / Industrial Internet“, die am […]

13. Symposium Business Intelligence

13. Symposium Business Intelligence – Chancen und Herausforderungen, 30.11.2017, Stuttgart „Die Digitale Transformation erfolgreich gestalten – Herausforderungen und Potentiale von BI/ Big Data und Cloud“ Termin: Donnerstag, 30. November 2017, 10:00 – ca. 17:00 Uhr Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Str. 19, 70174 Stuttgart